Good News,  Was verändern...

Ecosia – eine Suchmaschine pflanzt Bäume

So einfach kann es sein, zur ökologischen Rettung unserer Erde beizutragen: 

Zugegeben – es gibt sie schon länger, die ökologische und nachhaltige Suchmaschine Ecosia – jetzt habe ich sie auch für mich entdeckt! Und ganz ehrlich: Es ist ein tolles Gefühl, mit so wenig Aufwand so viel Gutes zu bewirken. 

„Du surfst im Web, wir pflanzen Bäume.“

Mit diesem Slogan wirbt das Social Business, das 2009 gegründet wurde. Für das gute und soziale Unternehmenskonzept gewann Ecosia bereits mehrere Auszeichnungen und bekam 2014 als erstes deutsches Unternehmen das „B Corporation“ Zertifikat verliehen.

Das Team von Ecosia verspricht:

„Ecosia ist anders als andere Suchmaschinen. Denn wir verwenden Gewinne um Bäume zu pflanzen.“

Und vorrangig Bäume, die für die Menschen vor Ort gleichzeitig auch wirtschaftlich nutzbar sind, z.B. durch die Ernte der Früchte wie Cashew- oder Kokosnüsse. 

Wie funktioniert Ecosia?

Du verwendest Ecosia für deine Suche im Web. Egal ob auf dem Computer oder deinem Handy. Die Einnahmen, die Ecosia über die Suchanzeigen generiert, werden verwendet, um Bäume zu pflanzen – im Durchschnitt braucht es 45 Suchanfragen für einen neuen Baum.

Mittlerweile sind das über 60 Millionen gepflanzte Bäume weltweit!

Nach eigenen Angaben ermöglichen die bereits über 7 Millionen aktive Nutzer von Ecosia, dass alle 1,1 Sekunden ein neuer Baum gepflanzt wird! Dafür hat Ecosia mittlerweile über 9 Millionen Euro investiert (mindestens 80 Prozent der monatlichen Gewinne). Ein Live-Ticker, der ständig im Hintergrund läuft, hält den User über die aktuelle Anzahl der gepflanzten Bäume auf dem Laufenden.

Für eine grünere und nachhaltigere Welt

Auf einer Weltkarte kannst du sehen, wo überall bereits Bäume gepflanzt wurden – nämlich da, wo sie am dringendsten gebraucht werden. 
Hier einige beispielhafte Projekte, die ecosia unterstützt, über die du auf der offiziellen Webseite mehr erfahren kannst. – Klicke dazu auf das Bild.

„Unsere Bäume sind gut für Mensch, Umwelt und die lokale Wirtschaft.“ – ecosia

Tansania
  • Brasilien: Aufforstung des Atlantischen Regenwalds
  • Spanien: Schutz der europäischen Artenvielfalt
  • Indonesien: Bäume für gesündere Wälder und Menschen
  • Peru: Vom Kokain zum Kakao
  • Uganda: Waldkorridore für Schimpansen 
  • Ghana: Sicherung von Wassereinzugsgebieten
  • Burkina Faso: Begrünen der Sahelzone
  • Äthiopien: Wiederherstellung von Äthiopiens Wasserkreislauf

Auf deiner Suchmaschinen-Seite findest du in der rechten oberen Ecke sogar einen kleinen persönlichen Baumzähler, der dir zeigt, wie viele Bäume durch deine Suchanfragen schon mitfinanziert hast. 

Für ein besseres Internet

Unter diesem Motto findest du die drei wichtigsten Vorteile der Ecosia-Suchmaschine: 

  • Komplett transparent
    Durch die monatliche Veröffentlichung der Finanzberichte und Förderbescheinigungen über ihre Aktivitäten sorgt das Unternehmen für Transparenz und schafft Vertrauen.
  • Mehr als CO²-neutral
    Die Server von Ecosia beziehen ihren Strom nach eigenen Angaben zu 100% aus erneuerbaren Energien. Gleichzeitig sorgen die gepflanzten Bäume dafür, dass mit jeder Suche bei Ecosia der Atmosphäre wieder 1 kg CO² entzogen wird. 

Bäume „atmen“ CO² ein und produzieren Sauerstoff.
– Sie sind die Lunge unserer Erde!

  • Datenschutzfreundlich
    Es werden laut Ecosia keine Daten an Werbeträger verkauft und keine Tracker von Drittanbietern verwendet. Darauf lege ich persönlich bei der Nutzung von Suchmaschinen Wert und es war mit ein Grund dafür, dass ich ab sofort auch „Bäume-Pflanzer“ bin.
Ja, macht monilisa jetzt Werbung für ecosia?

Genau so ist es! Aber nicht, weil ich daran verdiene, denn das tue ich nicht! Sondern, weil ich überzeugt bin von der guten Idee, die dahinter steckt!

Übernehmen wir Verantwortung!

Mir ist es ein Herzensanliegen, dass jeder Einzelne von uns Verantwortung übernimmt und aktiv wird!

  • Ich trage Mitverantwortung für unsere Erde – die Natur, die Tiere und Pflanzen, die Berge und Seen, die Reinheit der Luft und des Wassers!
  • Ich bin verantwortlich für mein Denken und Handeln. Mein Handeln hier hat immer auch Einfluss darauf, was in anderen Regionen auf der Erde passiert – weit weg von uns. Darüber muss ich mir bewusst sein.
  • Ich habe auch die Verantwortung, dafür zu sorgen, dass alle Kinder eine lebenswerte Zukunft auf diesem Planeten haben.

Im Web zu suchen und damit das Pflanzen von Bäumen zu unterstützen ist für mich ein toller und noch dazu sehr einfacher Weg, Verantwortung zu übernehmen und zu helfen. Das ist der Grund, warum ich tatsächlich Werbung für dieses Projekt mache.

Werde auch du „Bäumepflanzer“

 
Über das Ecosia-Symbol gelangst du auf deren Homepage.

Pflanze Bäume mit deinem Smartphone oder Tablet

Du kannst Ecosia nicht nur als Standard-Suchmaschine auf deinem PC verwenden. Es gibt auch die entsprechende App für dein Handy bzw. Tablet. – Einfach bei Google Play oder im App Store suchen und installieren!

Quelle: Ecosia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.