Blog

Ich bin einfach nur überwältigt und dankbar!

Es ist einfach unglaublich, ihr Lieben! Seit dem Start meiner Blogseite am 10. Februar sind gerade mal zwei Monate vergangen. Eine Zeit, in der ich viele Beiträge geschrieben habe über Themen, die mich bewegten und die ich gerne mit euch teilen wollte.

Bestätigung und Motivation

Bereits zur „Geburt“ meiner Seite habe ich so wunderschöne Rückmeldungen von euch bekommen – sehr viele davon persönlich an mich und deshalb nicht in den Kommentaren hier zu lesen. Über jeden einzelnen habe ich mich so sehr gefreut! Sie waren die Bestätigung für mich, auf dem richtigen Weg zu sein. Ganz lieben Dank nochmal an alle meine Freundinnen und Freunde und meine Familie für diese wunderbare Motivation!

Herzlichen Glückwunsch! Toll, was du da alles auf die Beine gestellt hast, alle Achtung! Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg damit. Vielleicht kann ich doch mal was Positives für mich abstauben.

Sehr schön geschrieben, liebe Moni! Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Blog!

Dein Blog ist super!!!

Herausfordernde Technik

Die Seite aufzubauen war bereits eine große Herausforderung, die ich erfolgreich meistern konnte. Der nächste Schritt war, die Bekanntheit von monilisa zu vergrößern. So erstellte ich meine eigenen accounts bei Instagramm und facebook und poste seitdem regelmäßig meine neuen Beiträge. Die „likes“, follower und Kommentare zeigen mir, dass es da draußen auch außerhalb meines persönlichen Umfeldes Menschen gibt, die mögen, was und worüber ich schreibe. Menschen, die sich Gedanken machen, sich inspirieren lassen und auch selbst inspirieren, die etwas bewegen wollen und sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt- und Tierschutz, Spiritualität und Erziehung beschäftigen. Menschen, die sich über gute Nachrichten genauso freuen wie ich.

Mit dem Optimieren meiner SEO-Einstellungen (ja, auch damit muss man sich beschäftigen, wenn man bloggt) bin ich leider immer noch nicht so wirklich weiter gekommen und auch der Newsletter wartet noch auf seine Entstehung. Dafür habe ich seit einigen Wochen einen Zähler im Footer – also ganz unten 😉 – der zählt, wie oft meine Seiten aufgerufen werden. Da es in den Kommentaren seit der ersten Veröffentlichung recht still ist, war ich neugierig, wie groß das Interesse an monilisa tatsächlich ist. 

Und ich bin überwältigt: Allein in den letzten 3 Tagen hatte ich über 300 (!) Seitenaufrufe!!!!  Ich freu mich „wie ein Schnitzel“! 😉 
Damit habe ich nicht gerechnet!

Manchmal ist es gut, sich einfach zu trauen!

Es ist wunderbar für mich, so viele Menschen zu erreichen und zu inspirieren! 

Ich bin einfach nur unglaublich dankbar!

Danke für euer Interesse!
Danke dafür, dass ich mit monilisa einen Weg gefunden habe, meine Gedanken und Gefühle auszudrücken – zu schreiben, was mich bewegt!
Danke für all die Freude, die ich mit und an monilisa habe!

Danke, danke, danke!

Grazie, grazie, grazie!

Wunschlos glücklich?

Nicht ganz… 

Denn ich habe tatsächlich noch einen Wunsch an dich:

Ich wünsche mir einen Kommentar von dir
auf monilisa!

Mich interessiert wirklich sehr, was du über monilisa denkst…

  • Was gefällt dir an monilisa? 
  • Welcher ist dein Lieblingsbeitrag?
  • Welche Themen interessieren dich besonders? 

Oder was immer dir einfällt, was du mir schreiben magst …

Ich bin so neugierig, wer hinter all den Seitenaufrufen steckt und bin unglaublich gespannt auf eure Kommentare!

In Dankbarkeit und Freude,
                             deine Moni von monilisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.