• DIY - Sei kreativ,  Nachhaltiger leben

    Knetmasse selbstgemacht

    Unsere Kleine liebt es mit Knetmasse zu spielen. Die gibt es überall zu kaufen – in oft knallbunten Farben, z.T. noch jede Farbstange einzeln in Plastikfolie verpackt oder in Plastiktöpfchen. Und gekaufte Knete ist – zugegebenermaßen – gefühlt ewig haltbar. Aber ist diese Knetmasse für Kinder wirklich unbedenklich? Schließlich stecken gerade Kleinkinder beim Spielen auch gerne mal etwas Knete in den Mund – wenn das Kirschkuchenstück doch so lecker aussieht! Erst im Herbst 2018 untersuchte das Verbrauchermagazin Ökotest 14 unterschiedliche Knetmassen im Labor. Das erschreckende Ergebnis: Nur 3 der 14 getesteten Kneten waren frei von bedenklichen oder umstrittenen Inhaltsstoffen. Allergieauslösend, krebsverdächtig bis hin zu erbgutschädigend – solche Zusatzstoffe wollen wir…